Datenschutzerklärung | Vorarlberg Lines
MS Stadt Bregez (c) Reinhard Fasching

Datenschutzerklärung

Der Schutz Ihrer persönlichen Daten liegt uns am Herzen. Die nachfolgende Erklärung gibt Ihnen einen Überblick darüber, welche Daten wir und unsere Partner bei der Nutzung unseres Online-Shops und unserer Services von Ihnen erheben und wie wir den Schutz dieser Daten gewährleisten. Sollten Sie Fragen haben, stehen wir selbstverständlich für Nachfragen zur Verfügung.


Die verantwortliche Stelle für die Erhebung, Verarbeitung und Nutzung ihrer personenbezogenen Daten ist die VL Bodenseeschifffahrt GmbH & Co KG, Reichstraße 3, 6900 Bregenz.

Allgemein

1. Nutzung der Webseite
Durch die Nutzung unserer Website www.vorarlberg-lines.at erklären Sie sich mit der Verarbeitung Ihrer Daten einverstanden. Sie  können die Website besuchen, ohne Angaben zu Ihrer Person zu machen. Bei der bloßen Nutzung der Website speichern wir keine personenbezogenen Daten von Ihnen.
Webseitensystem: SULU. Copyright Licences Massive ART WebService GmbH, Steinebach 16, 6850 Dornbirn, Austria
 
2. Datenerhebung beim Bestellvorgang im Webshop © 2007 - 2018 Seaways Reederei Software 
a)  Während des Bestellvorgangs erheben und speichern wir die von Ihnen angegeben personenbezogene Daten im Web Shopsystem Seaways.  Weitere Informationen hierzu finden Sie in der Datenschutzerklärung von PHCOM Informatik, Badstraße 38, 70372 Stuttgart, www.phcom.de .Personenbezogene Daten sind Ihr Name, Ihre Postadresse, E-Mail-Adresse, Telefonnummer ihre IP-Adresse sowie Daten zur Zahlungsart und im Zusammenhang mit Zahlungen, insbesondere mit EC-, Kredit und Bankkarten (letzteres wird unter Punkt  2.b.erläutert). Wir verarbeiten für unsere Dienstleistungen diese personenbezogene Daten direkt aus ihren Angaben und automatisch durch die Technologien unserer Homepage (www.vorarlberg-lines.at). Dazu gehören Ticketbuchungen von Event-Schiffsfahrten, Rundfahrten, Premiumfahrten, Gutscheine wie auch der Erwerb von Drittleistungen, insbesondere von Hotelunterkünften im Rahmen von Kreuzfahrtangeboten. Diese Daten werden in erster Linie dafür verwendet, Ihre Bestellung abzuwickeln und Sie in unmittelbarem Zusammenhang mit Ihrer Bestellung zu kontaktieren. Zum Zweck der Zustellung geben wir Ihre personenbezogenen Daten an den mit der Auslieferung beauftragten Lieferdienst/bzw. Postservice weiter. Ihre personenbezogenen Daten werden  an Dritte (z.B. Bordgastronomie, Kombipartner, Hotels)  nur dann weitergegeben, wenn dies für die Buchungsabwicklung erforderlich ist. 
Bordgastronomie ist PIER69, Seestraße 4, 6900 Bregenz.
b)  Wenn Sie per Kreditkarte im Webshop www.vorarlberg-lines.at bezahlen, werden Ihre Kreditkartendaten nicht von uns erhoben, gespeichert und verarbeitet, sondern direkt von dem Payment-Dienstleister Ingenico Payment Services GmbH, Am Gierath 20, D-40885 Ratingen.
c)  Wenn Sie per Sofortüberweisung im Webshop www.vorarlberg-lines.at bezahlen, werden die Daten von einer  Verschlüsselten Seite betrieben und von Ingenico Payment Services GmbH, Am Gierath 20, D-40885 Ratingen durchgeführt.
 
3. Datenerhebung beim Bestellvorgang am Ticketschalter oder per Telefon 
Während des Bestell- bzw. Reservierungsvorgangs erfassen wir die von Ihnen angegeben personenbezogene Daten im Verarbeitungssystem Seaways. Personenbezogene Daten sind Ihr Name, Ihre Postadresse, E-Mail-Adresse, Telefonnummer, etwaige Sonderwünsche Ihrerseits hinsichtlich Bestuhlungsbedarf, und Speisewünschen. Diese Daten werden zur Abwicklung der Ticketbuchungen von Event-, Rund-, Premium-, Kurs-, und Kreuzfahrten erfasst sowie auch beim Erwerb von Drittleistungen wie Hotelunterkünften im Rahmen von angebotenen Kreuzfahrten, oder Eintrittstickets bei Drittpartnern im Rahmen von Kombi-Angeboten sofern notwendig. Diese Daten werden nur bei Bedarf erhoben, und dienen dem Zweck Ihre Bestellung abzuwickeln und Sie in unmittelbarem Zusammenhang mit Ihrer Bestellung zu kontaktieren. Ihre personenbezogenen Daten werden  an Dritte (z.B. Bordgastronomie, Kombipartner, Hotels)  nur dann weitergegeben, wenn dies für die Buchungsabwicklung erforderlich ist.  Neben der Verarbeitung Ihrer Daten zur Abwicklung Ihres Kaufs, nutzen wir Ihre im Bestellvorgang erhobenen Daten auch, um mit Ihnen in postalischen Marketingaktionen zu kommunizieren sowie für Marktforschung zum eigenen Zwecke. Der Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten für Werbezwecke können Sie jederzeit widersprechen, ohne dass hierfür Kosten entstehen. Eine Mitteilung per Post oder per E-Mail an die im Punkt "Kontakte" genannten Kontaktadresse reicht hierfür aus. 
 
4. Erwerb der Saisonkarte
Beim Erwerb der Saisonkarte werden die oben genannten Personenbezogenen Daten inkl. Geburtsdatum erhoben. Die Daten werden zur Kartenerstellung an die Bodensee-Schiffsbetriebe GmbH, Hafenstraße 6, 78462 Konstanz übermittelt. Die aktuelle Datenschutzerklärung des Kartenausstellers finden sie unter www.bsb.de/de/datenschutz.html
 
5. Kontaktformular Charter 
Wenn Sie im  Webseitensystem im Rahmen des Kontaktformulars unter Charter Angaben zur Kontaktaufnahme von Charterangeboten anführen, werden diese Daten gespeichert und von einem Mitarbeiter zur Angebotserstellung und etwaigen Vertragsabwicklung genutzt.

6. Aufbewahrungsdauer
Die Dauer der Speicherung aller Daten bemisst sich nach der Dauer unserer Geschäftsbeziehung, den von Ihnen erteilten Einwilligungen, darüber hinaus nach den für uns geltenden gesetzlichen Aufbewahrungspflichten und rechtlichen Verpflichtungen.
 
7. Kreditschutzverband
Werden erworbene Schifffahrttickets ausgestellt von der VL Bodenseeschifffahrt nicht bezahlt, werden die Daten (Name, Adresse, Telefonnummer, Bestelldaten) an den Kreditschutzverband, Wagenseilgasse 7, 1120 Wien weitergegeben. 
 

Webauftritt & Online Marketing

Durch den Aufruf unserer Homepage werden automatisch Informationen über die Nutzung dieser Webseite (einschließlich IP Adresse) erhoben und gespeichert. Diese Daten können insbesondere die aufgerufene Seite, die angesehenen Dateien, Datum und Uhrzeit des Aufrufs, IP-Adresse des Benutzers, Daten des aufrufenden Rechners, des Browsers und des Betriebssystems, diverse Endgerätinformationen, sowie die Datenmenge und die Meldung des erfolgreichen Aufrufs umfassen. Diese Zugriffsdaten werden von uns für interne statistische Zwecke verwendet, um die Sicherheit unseres Angebots zu gewährleisten und um das Angebot zu optimieren. Bei Verdacht einer rechtswidrigen Handlung werden die Zugriffsdaten zur Beweissicherung ausgewertet.

1. Cookies
Cookies sind kleine Dateien mit Konfigurationseinstellungen, die uns dabei helfen, die Nutzungshäufigkeit und die Art der Nutzung unserer Homepage zu ermitteln. Zudem dienen Cookies dazu, bestimmte Benutzerfunktionen zu realisieren.  Sie haben die Möglichkeit, Cookies abzulehnen und wir weisen darauf hin, dass sich die Nutzungsmöglichkeit dadurch eingeschränkt werden kann.
 
2. Tracking 
Sind Pixeldateien die eine Aufzeichnung oder Analyse ermöglichen. Das Tracking, welches wir einsetzen,  erfasst welche Seiten und Funktionen Sie innerhalb der Website, oder innerhalb vom Newsletter nutzen. Diese Tracking-Daten  werden nicht an Dritte weitergegeben. 
Durch Verwendung unserer Homepage stimmen Sie der Verarbeitung, der Übermittlung und   der  Speicherung von Daten durch Cookies und Tracking zu.
 
3. Google-Analytics:
Wir benutzen Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“) mit Sitz in den USA.  Google Analytics verwendet sog. Cookies, Textdateien, die auf ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse Ihrer Nutzung der Homepage ermöglichen. Ihre IP-Adresse wird aufgrund der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Homepage von Google innerhalb von Mitgliedstaaten der EU oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum gekürzt. In unserem Auftrag wird Google diese Informationen benutzen, um ihre Nutzung der Webseite auszuwerten, um Reports über die Homepage-Aktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Homepage-Nutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber uns zu erbringen.  Die im Rahmen von Google Analytics von ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Sie können die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf ihre Nutzung der Homepage bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem Sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plug-In herunterladen und installieren
(https://tools.google.com/dlpage/gaoptout). Wir nutzen Google Analytics zudem dazu, Daten aus AdWords und dem Double Click-Cookie zu statistischen Zwecken auszuwerten. Auch dieses Tool können Sie über den Anzeigenvorgaben-Manager (http://www.google.com/settings/ads/onweb/?hl=de) deaktivieren.
 
4. Datenerhebung bei der Newsletter-Anmeldung
Es steht Ihnen frei, unseren Newsletter zu abonnieren.  Mit Ihrer Newsletter- Registrierung sind Sie jedoch mit der Nutzung Ihrer Daten einverstanden.  Die angegebenen Daten werden zum Zweck der Werbung per E-Mail gespeichert. .Ihre E-Mail Adresse wird zur Abwicklung an einen Auftrags-Verarbeiter System Mailchimp (The Rocket Science Group, LLC, 675 Ponce de Leon Ave NE, Suite 5000, Atlanta, GA 30308 USA), der sich zur Einhaltung der geltenden Datenschutz-Standards https://kb.mailchimp.com/binaries/content/assets/mailchimpkb/us/en/pdfs/mailchimp_gdpr_sept2017.pdf verpflichtet hat, übermittelt.
 
Sie können den Bezug des Newsletters jederzeit, indem Sie den eingebetteten Link „abmelden“ im Newsletter anklicken, beenden. Zudem können Sie den Newsletter jederzeit per E-Mail an info@vorarlberg-lines.at abmelden.
 
5. (Re-) Targeting
Wir nutzen diese Technologie, um unsere Angebote für Sie individueller zu gestalten. Diese Technologie ermöglicht es, Internetnutzer, die sich bereits für Produkte und  Themeninhalte von uns interessiert haben, auf anderen Webseiten mit Werbung anzusprechen. Der Inhalt der dabei verwendeten Cookies beschränkt sich auf eine Identifikationsnummer und Nutzungsdaten, die keinen Personenbezug auf Sie zulässt. Diese Daten werden ausschließlich anonymisiert gespeichert.

6. Social Media Buttons
Die Social Media Buttons zu sozialen Netzwerken wie Facebook, Twitter oder Instagram auf unserer Homepage bieten die Möglichkeit Inhalte mit „gefällt mir“ zu markieren oder anderweitig zu teilen. Beim Laden unserer Homepage ist das jeweilige Plug-In des sozialen Netzwerks deaktiviert, so dass keinerlei Daten übertragen werden. Erst wenn Sie selbst einen Social Media Button anklicken wird das entsprechende Plug-In aktiviert und es werden Daten an das soziale Netzwerk übertragen. Bitte informieren Sie sich bei dem jeweiligen sozialen Netzwerk, welche Daten dabei übertragen werden.

Facebook Inc., 1601 S. California Ave, Palo Alto, CA 94304, USA
Instagram LLC, 1601 Willow Rd, Menlo Park CA 94025, USA

 

HINWEIS: Wir bemühen uns, Ihre personenbezogenen Daten so zu speichern, dass sie für Dritte nicht     zugänglich sind. Bei der Kommunikation per E-Mail oder anderen elektronischen Kommunikationskanälen (z. B. SMS) kann die vollständige Datensicherheit von uns nicht gewährleistet werden, insbesondere bei der Gefahr von Cyberkriminalität, wie Diebstahl oder Manipulation von Daten oder Geräten.

Kontakt

Sie können unentgeltlich Auskunft über Ihre personenbezogenen Daten, die von uns gespeichert werden, verlangen. Sie haben auch das Recht auf Widerruf, Auskunft, Löschung, Richtigstellung, Einschränkung und Übertragung Ihrer personenbezogenen Daten, soweit dem keine gesetzliche Aufbewahrungspflicht unsererseits gegenübersteht. Mit dem Wiederruf können Einschränkungen in der Nutzung von Diensten und Buchungen einhergehen.

Haben Sie Fragen zum Thema Datenschutz, so können Sie sich gerne an uns  per E-Mail oder per Post an nachstehende Adresse wenden:

VL Bodenseeschifffahrt GmbH & Co KG
Seestraße 4, A - 6900 Bregenz
Tel. +43 5574 42868
info@vorarlberg-lines.at

 

Vervielfältigung und Aktualität

Der Inhalt und die Programmierung unserer Homepage sind urheber- und leistungsschutzrechtlich geschützt. Jede Vervielfältigung- auch auszugsweise – und öffentliche Wiedergabe, insbesondere das Kopieren von Texten, Grafiken und Fotos, ist ohne unsere vorhergehende schriftliche Zustimmung verboten, ausgenommen die unter „Wichtige Links“ unter „Downloads“ angegebenen Inhalte.
 
Der Inhalt unserer Homepage wurde sorgfältig erstellt, für die Aktualität, Richtigkeit und Vollständigkeit der bereitgestellten Informationen übernehmen wir jedoch keine Haftung. Ansprüche auf Schadenersatz wegen Nutzung oder Nichtnutzung der Informationen bzw. durch Nutzung fehlerhafter oder unvollständiger Informationen, sind ausgeschlossen.
Unsere Homepage beinhaltet Links zu Webseiten unserer Partner, auf die sich diese Datenschutzbestimmung nicht erstreckt. Beim Besuch dieser Webseiten bitten wir Sie sich dort über die geltenden Richtlinien zu informieren.
 
Wir haben organisatorische und technische Schutzmaßnahmen, die wir laufend  evaluieren und bei Bedarf anpassen, um ihre von uns gespeicherten und verarbeiteten personenbezogenen Daten zu schützen.

Wir behalten uns vor, diese Datenschutzerklärung jederzeit zu ändern und an neue Entwicklungen anzupassen.
 
 
Stand: Bregenz, am 18.05.2018