Aktuelle Schutzmaßnahmen Covid- 19 I Gültige Regelungen für die Schifffahrt | Vorarlberg Lines
VLB-PL2021-Rot Background_leer

Aktuelle Schutzmaßnahmen Covid- 19 I Gültige Regelungen für die Schifffahrt

Sicher und mit Abstand Schiff fahren am Bodensee...

das gilt bei den Vorarlberg Lines! Denn sowohl die Gesundheit unserer Gäste als auch unserer Mitarbeiter ist uns wichtig, daher arbeitet die Schifffahrt immer in Anlehnung an die geltenden Bestimmungen seit Beginn der Pandemie mit einem Hygiene- und Präventionskonzept und nimmt die geltenden Verordnungen sehr ernst.

1. Service, Schutzmaßnahmen und Sicherheitsregeln für die gesamte Schifffahrt gültig:

  • TICKET & BEZAHLUNG
Gäste können bequem und unkompliziert kontaktlos Genuss-, Erlebnis-, Premium- und Rundfahrten Tickets auf www.vorarlberg-lines.at bestellen. An der Hafenkasse oder am Schiff können ebenfalls die Tickets erworben werden, bargeldlose Bezahlung ist möglich.
  • FFP2 Maske

Ebenso ist das Tragen einer FFP2 Maske beim Ticketerwerb im Kundendienstbüro Seestraße 4, am Hafen Bregenz an der Hafenkasse "Welle" im Inneren Pflicht.

Bei der Linienschifffahrt, bei Rundfahrten mit Halt in Lochau (Rundfahrt Bregenzer Bucht) und der Fahrt Alpenrhein und Bodensee gilt, dass eine FFP2 Maske beim Gehen im Inneren des Schiffs zu tragen ist.

Bei Genuss- und Tanzfahrten gilt im Rahmen der 3G´s keine FFP2 Maskenpflicht. 

  • REGELMÄßIGE DESINFEKTION

Die Decks der Schiffe werden in regelmäßigen Abständen desinfiziert.

  • ABSTAND AM SCHIFF UND IM KUNDENBÜRO

Für Ihre Gesundheit - Bitte halten Sie Abstand.

 

2. gültig für Genuss-, Erlebnis-, Tanz- & Charterfahrten 3 G´s

  • EINLASS / GÜLTIGES TESTERGEBNIS

Alle Gäste bei Genuss- & Charterfahrten sind verpflichtet, einen von offizieller Stelle zertifizierten Test auf SARS-CoV-2 mit negativem Ergebnis beim Einlass auf das Schiff vorzuweisen. Die Gültigkeit der Testergebnisse unterscheiden sich dabei wie folgt:

TEST:

  • Negativer PCR-Test (maximal 72 Stunden alt – Gültigkeit 3 Tage)
  • Negativer Antigen-Test (maximal 24 Stunden alt – Gültigkeit 1 Tage)
  • In Österreich besteht für Kinder ab dem 12. Lebensjahr testpflicht. 
GENESEN:
  • Diese sind nach Ablauf der Infektion für sechs Monate von der Testpflicht befreit. Als Nachweise gelten etwa ein Absonderungsbescheid oder eine ärztliche Bestätigung über eine molekularbiologisch bestätigte Infektion.
  • Ein Nachweis über neutralisierende Antikörper zählt für drei Monate ab dem Testzeitpunkt.
GEIMPFT (neue Regelung ab dem 15. August)
  • Die Impfung gilt erst bei vollständiger Immunisierung als Nachweis einer geringen epidemiologischen Gefahr. Der Nachweis wird ab dem Tag der 2. Impfung ausgestellt. Die Regelungen für Personen, die mit Johnson & Johnson (Nachweis 22 Tage nach der Impfung) geimpft werden sowie für Genesene und Getestete bleiben unverändert
  • gültig für Impfstoffe welche laut der Europäischen Arzneimittel Agentur (EMA) zugelassen sind
Der Test kann in digitaler oder ausgedruckter Form vorliegen.
 
IMPFPASSKONTROLLE:
2/2 = Impfstoffe wo 2 x geimpft wird
1/1 = Impfstoffe wo 1 x geimpft wird (Johnson & Johnson)
  • REGISTRIERUNG

Die Vorarlberg Lines Bodenseeschifffahrt stellt sicher, dass unter Berücksichtigung der datenschutzrechtlichen Bestimmungen eine Registrierung der Gäste bei Genuss- und Erlebnisfahrten erfolgt (ausgenommen Linienschifffahrt und Rundfahrten mit Halt in Lochau). Die Daten werden natürlich gemäß unserer Datenschutzerklärung erhoben und nur bei Infektionsverdacht im Publikum an die Gesundheitsbehörde weitergegeben.

 

3. gültig für die Kursschifffahrt (Linienschifffahrt AT/DE)

Am Schiff gilt:
  • Abstand halten
  • FFP2 Pflicht ab Bregenz bis Lindau I am deutschen Ufer FFP2 Masken-Pflicht oder med. Maske während dem Gehen am Schiff
auf dem Kursschiff keine weiteren Regelungen! (Es wird beim Zutritt nur das Ticket kontrolliert).
 
Wichtige Information für die Fahrgäste: 
3-G-REGEL ZUM GRENZÜBERTRITT  NACH DEUTSCHLAND GÜLTIG Seit August bis heute

Seit 01.08.2021 müssen Sie bei einem Grenzübertritt nach Deutschland mit einem unserer Schiffe, ebenfalls getestet (nicht älter als 48 Stunden, Antigen Schnelltest ausreichend - ausgenommen Home--Schnell-Tests), geimpft (14 Tage nach vollständiger Impfung) oder genesen sein (3G-Regel). Folglich müssen Sie beim an Land gehen (DE) die entsprechenden Nachweise mit sich führen.

Mit Grenzkontrollen ist zu rechnen. Genaueres zu den Bestimmungen in Deutschland finden Sie hier.

 

5. gültig für Rundfahrten in der Bregenzer Bucht mit Halt in Lochau

​Neben den genannten Punkten 

  • Abstand am Schiff 
  • FFP2 Maske im Inneren des Schiffs zu Tragen beim Gehen am Schiff!
gelten bei Rundfahrten mit Halt keine weiteren Regelungen! (Es wird beim Zutritt nur das Ticket kontrolliert).

 

Ihr Team der Vorarlberg Lines