Schloss und Park Arenenberg | Vorarlberg Lines
Schloss-ArenenbergTitelbild

Schloss und Park Arenenberg

Das Schloss von Königin Hortense und ihrem Sohn Napoleon III, dem letzten Kaiser der Franzosen, liegt in traumhafter Aussichts- lage über dem Bodensee, umgeben von einem wildromantischen Landschaftspark. Seine original eingerichteten Räume laden zu einer Zeitreise ins 19. Jahrhundert ein. Der danebenliegende Museumsshop und das Bistro Louis Napoléon warten mit kulina- rischen und anderen Leckerbissen auf.

Narrenberg, so hiess der Arenenberg im Mittelalter. Im Rahmen der Konzilsfeierlichkeiten im Thurgau und in Konstanz entstand ein Garten nach mittelalterlichem Muster mit Lust- und Nutzbe- reichen. Eine Oase der Ruhe und der Düfte, eine Flucht aus der hektischen Welt des 21. Jahrhunderts.

Spezielle Kinderführungen lassen Sagen und Märchen lebendig werden: Zum Beispiel, wenn Prinz Louis Napoléon durch die lang vergessene Geschichte von Schloss Arenenberg führt.

Öffnungszeiten:

Sommersaison:
April bis September
täglich, 10:00 - 17:00 Uhr, letzter Eintritt 16:30 Uhr
Die Betrieber der Anlage empfehlen spätestens um 16.00 Uhr mit der Besichtigung des Museums zu beginnen.
 

Kombiticket 2019

Schifffahrt nach Mannenbach und zurück + Eintritt Schloss und Park Arenenberg

Iznang

20,50

 

Radolfzell

40,20

Reichenau

19,20

 


 

 

Tarifänderungen vorbehalten. Preis in €. Preis pro Erwachsener.