Ensemble Neunteufel | Vorarlberg Lines

Ensemble Neunteufel

Webebildneuteufel

Finalprogramm der Reihe Sonnenkönigin meets Classic mit dem Ensemble Neunteufel

Hauptsache Musik! - So das Motto... Dominik Neunteufel zeichnet sich durch seine musikalische Versiertheit und eine besondere Bühnenpräsenz aus. Die 2013 gewonnenen Probespiele bei den Niederösterreichischen Tonkünstlern und kurz darauf im Orchester der Wiener Staatsoper/Wiener Philharmoniker, runden seine musikalische Laufbahn bis dahin ab. Seit erneut erfolgreichem Probespiel beim Mozarteumorchester Salzburg ist Dominik Neunteufel Solo-Kontrabassist. Rege musikalische Aktivität zeichnet wie selbstverständlich den Alltag Neunteufels. So gründete er Anfang 2019 das Ensemble Neunteufel. Highlights der klassischen und romantischen Kammermusik macht dieses Ensemble zu mitreißenden Konzerterlebnissen. Allesamt gehören seine Mitspieler zu den federführenden Musiker ihres Metiers, ihrer Generation und nicht wenige Musiker des Ensemble Neunteufel bekleiden wichtige Positionen europäischer Spitzen-Orchester. Außerdem sind alle Instrumentalisten des Ensemble Neunteufel vielseitig gefragte Kammermusiker und Solisten.

Abschließend bleibt noch zu unterstreichen: Hauptsache Musik! - Was denn auch sonst?!

 

Künstlerinnen und Künstler:

Natalia Sagmeister, Violine
Georgy Kovalev, Viola
Paolo Bonomini, Violoncello
Dominik Neunteufel, Kontrabass
Alexander Ladstätter, Klarinette
Matias Pinera, Horn
Heidrun Wirth-Metzler, Fagott
 
Musikprogramm:

Ouvertüre zur Oper „Freischütz“ (bearb. für Bläser-Trio), Carl Maria von Weber
Aus den Streicher-Sonaten, Gioacchino Rossini
Duett "mit zwei obligaten Augengläsern", Ludwig van Beethoven
"Till Eulenspiegel einmal anders", Richard Strauss

-Pause-

Septett in Es-Dur, op. 20, Ludwig van Beethoven

 
 
Ablauf - Samstag, 05. Juni. 2021
19.00 Uhr Boarding im Hafen Bregenz
19.30 Uhr Ablegen aus dem Hafen Bregenz
22.30 Uhr Anlegen im Hafen Bregenz
22.35 Uhr Ende der Veranstaltung
 
 

KATEGORIE

Ticket Preise:

Kategorie 1 -  € 95,-
Kategorie 2 -  € 86,
 
Begrenzte Teilnehmerzahl - frühzeitige Buchung empfohlen.
loading...